Erfolgreiche Vermittlung

Snoopy



Im neuen Zuhause seit: 14.08.2011


bei: Polster, Maria

 


Hallo!

Ich glaube es ist an der Zeit, dass ich mal ein Lebenszeichen von mir schicke.
Mein Name ist Snoopy ( im Tierheim Purzel ) und ich wurde vor knapp 2 Monaten aus dem Tierheim geholt.
Wie sich meine Pflegemutti sicher erinnern kann, war ich sehr scheu, ängstlich, zurückhaltend und teilweise sogar aggressiv, da ich außer meiner Mutter Polly und meiner Kratzbaumhöhle noch nicht viel gesehen/gekannt habe.
Als ich in mein neues zu Hause im Alter von knapp 12 Wochen eingezogen bin, habe ich mich erst einmal für 8 Tage komplett verkrochen.
Irgendwann habe ich gemerkt Hey! Die Typen mit 2 Beinen sind ja gar nicht so schlimm! und bin immer zutraulicher geworden. Mit viel Liebe und vorallem Geduld war es dann endlich soweit, dass mich Frauchen nach 14 Tagen endlich anfassen durfte!
Seit dem sind wir Beide unzertrennlich.
Und wer hätte das einmal gedacht! Ich lasse mich stundenlang knuddeln und rummwurschteln, darf sogar im Wasserbett ab und zu mein Schläfchen halten und Beißen, Kratzen und Fauchen gehören der Vergangenheit an!
Jetzt bin ich hier der Prinz und lasse mich verwöhnen von meinem Personal!

Ich möchte mich bei meinen Pflegern im Heim ganz herzlich bedanken, das Ihr mir als Katzenbaby eine Chance gegeben und euch in den ersten Wochen liebevoll um mich gekümmert habt!

Viele Grüße gehen natürlich auch an meine Mama Polly, welche sich im Heim momentan um weitere Katzenjunge kümmert! Ich wünsche mir auch für sie ein schönes zu Hause!


Anbei schicke ich euch ein paar aktuelle Fotos von mir.

Bis später! Miauuuuuuu Mauz.

Euer Snoopy aus Chemnitz!


» hier gehts zu unserer Facebookseite
© Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V. , Waldfrieden 1 , 09366 Stollberg - Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt