Erfolgreiche Vermittlung

Paul



Im neuen Zuhause seit: 08.01.2009


bei: Marina Haas

 


Hallo liebes Tierheimteam,

am 08.01.09 wurde ich von meinen neuen \"Dosenöffnern\" aus dem Tierheim abgeholt. Naja, während der Fahrt habe ich pausenlos mein Unbehagen lautstark kundgetan, und gemüffelt hat es dann auch, wie es eben ist, wenn man als Kater Auto fahren muß.
Meinen Namen Paul habe ich behalten. Bin ein bißchen wild, aber kaputt mache ich nichts.
Hier gibt es noch zwei mittelgroße Hunde. Aber, so langsam beginne ich, damit auszukommen.
Raus darf ich leider noch nicht, da die 4 Wochen noch nicht um sind. Ich freue mich aber auf das nächste Wochenende, wo ich das erste mal den Garten inspizieren darf. Da habe ich wieder viel zu entdecken. Ich soll ja mal eine Innen- und Außenkatze werden.
Ich liege jetzt gern in Herrchens altem Garten-Anorak. Auch sonst fühle ich mich überall in der Wohnung sehr wohl.
Wenn ich dann noch raus darf, ist sicher alles perfekt. Nur die Hunde muß ich eben akzeptieren oder ignorieren. Klappt aber schon prima. Bin ganz stolz auf mich, dort vorbeizulaufen.
Krank war ich am Anfang mal. Sind sofort zum Tierarzt gefahren, 2 mal, wieder mit Auto. Naja, jetzt bin ich glücklicherweise wieder gesund.

Liebe Grüße von Paul, Marina und Lutz


» hier gehts zu unserer Facebookseite
© Tierschutzverein Stollberg und Umgebung e.V. , Waldfrieden 1 , 09366 Stollberg - Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt